AktuellesAllgemeinPressemitteilung

Ein besonderes Highlight fand heute im Herzen Friedbergs auf dem Elvis Presley Platz statt: der Ehrenamtstag. Vereine aus unterschiedlichsten Sektoren, von kirchlichen Organisationen, der Feuerwehr, DLRG, bis hin zu Vereinen, die Inklusion, Musik, Tanz und Sport fördern, stellten sich der Öffentlichkeit vor. Besonders hervorzuheben ist die Präsenz des BUND, der seine aktuellen Naturschutzprojekte vorstellte.

Landtagskandidat Cenk Gönül ließ es sich nicht nehmen, diesen besonderen Tag persönlich zu besuchen. „Die Vielfalt und das Engagement, das ich heute gesehen habe, sind wirklich beeindruckend. Es zeigt, wie das Ehrenamt als tragende Säule unserer Gesellschaft fungiert“, so Gönül. Es ist bezeichnend für unsere Zeit, dass trotz aller technologischen und sozialen Fortschritte das persönliche Engagement im Ehrenamt unverzichtbar bleibt. Ehrenamtliche leisten oft im Stillen einen unschätzbaren Beitrag für das Gemeinwohl und bereichern das kulturelle, soziale und ökologische Leben in unseren Gemeinden.

Cenk Gönül betont weiter: „Es ist nicht nur wichtig, diese Vereine verbal zu unterstützen, sondern konkret durch Mitgliedschaften und aktive Beteiligung. Sie sind das Herz unserer Gemeinschaft und verdienen Anerkennung und Unterstützung.“

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

4 × zwei =

Beitragskommentare